Current section: Wie anreisen › Hauptverkehrsadern
Main ContentMain Content
LA STAMPA 150 ANNI...
Von 09/02/2017 Bis 15/05/2017
550 Fotoaufnahmen - meist in schwarz-weiß - dokumentieren vom 09. Februar - 15. Mai im Palast Madama - Mittelalterlicher Hof, die Geburt und die Entwicklung der La Stampa anlässlich des 150. Jahrestages der nationalen Tageszeitung...


• DIE LETZTEN!

Hauptverkehrsarterien

Das Straßensystem im Piemont ist...

engmaschig und modern und gehört zu den effektivsten Italiens. Dadurch erreicht man mühelos und in kurzer Zeit Turin, den Kern des gesamten Verkehrsnetzes.
Ob man aus dem Valle d'Aosta (Aosta-Tal) (A5), der Lombardei (A4 und A21), dem Ligurien (A26-A21 und A6), aus Frankreich (A32) oder dem restlichen Piemont kommt, jede Autobahn fließt in die Umgehungsstraße Turins (A55), auf der man das Durchqueren des Stadtzentrums vermeiden kann.
Neben den Autobahnen gibt es Staats- und Landstraßen, die zu allen Tourismuszielen der Provinz führen. Die Arbeiten der öffentlichen Verwaltung führten zum Bau zahlreicher Schnellstraßen, durch die die Fahrzeiten erheblich verringert wurden.
ERWEITERN SIE

AGGIUNGI AI PREFERITI
|
VOTA
|
Appunti di viaggio
Per accedere agli strumenti devi essere loggato.
Non sei ancora registrato?
SHARE
TweetFacebookGoogle +LinkedInYahooShareThis

Suche

Erweiterte Suche

Hai dimenticato la password? Clicca qui

.EREIGNISSE

TONALITA’ TANGIBILI IL PITTORIALISMO ITALIANO E DOMENICO RICCARDO PERETTI-GRIVA
DALLE SABBIE AL MUSEO
Von 02/03/2017 Bis 03/09/2017
JUST THE WOMAN I AM
05/03/2017
STORICO CARNEVALE DI IVREA 2017
Von 23/02/2017 Bis 28/02/2017
FESTIVAL DEL GIORNALISMO ALIMENTARE
Von 23/02/2017 Bis 25/02/2017
EREIGNISSUCHE
.GALERY