Current section: Was machen › Ereignisse
BRUEGHEL. CAPOLAVORI DELL’ARTE FIAMMINGA
Von 21/09/2016 Bis 19/02/2017
Die Geschichte von fünf Generationen in einer Ausstellung, Säle der Künste die wichtigste Gruppe von flämischen Künstlern während der Wende des sechzehnten und siebzehnten Jahrhunderts feiert, jene, die die Darsteller der Pracht des siebzehnten Jahrhunderts waren und deren Dynastie das Markenzeichen der Exzellenz in der Kunstmalerei geworden ist...

EREIGNISSUCHE
• DIE LETZTEN!
TOULOUSE LAUTREC. LA BELLE EPOQUE


170 Werke kommen von Herrakleidon Museum in Atene stammen und an das Paris der Belle Epoque erinnern.


Vom 22. Oktober bis 5. Marz 2017 findet im Palast Chiablese eine große Ausstellung über Henri Toulouse-Lautrec statt, dem böhmische Maler des Paris’ des späten neunzehnten Jahrhunderts, die sein Leben von 1891 bis 1900, kurz vor seinem Tod mit nur 36 Jahren zurückverfolgt.

 

Die Ausstellung, gefördert durch die Königlichen Museen von Torino und Arthemisia Group, bietet dem Besucher die Möglichkeit, die Geheimnisse der Lithografietechnik und des Drucks des späten neunzehnten Jahrhunderts kennenzulernen, charakterisiert durch die kräftigen Farben und die großen Auflagen als Voraussetzung für die Geburt des Werbeplakats, als dessen Vorläufer Lautrec gilt. Toulouse-Lautrec wird als einer der größten französischen Künstler des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts betrachtet. In seiner Kunst hat er als Gegenstand die unterschiedlichen Menschen in den alltäglichen Momenten oder beim Vergnügen eingefangen.


Eine große Quelle der Inspiration war das Montmartre-Viertel und das Nachtleben seiner öffentlichen Lokale, die sich in den meisten seiner Werke widerspiegeln. Es sind Momentdarstellungen des alltäglichen Lebens, die Lautrec mit Effekten von großer Unmittelbarkeit wiedergibt.

In kürzester Zeit wurde der Künstler einer der bekanntesten Zeichner und Illustratoren der Hauptstadt Frankreichs und es wurden ihm Plakate für Theaterstücke , Balletts und Performances


PALAZZO CHIABLESE
Piazzetta Reale, 10122 - Torino
Telefon: +39 011024301
TARIFE
• Gesamt
€ 13,00
• Ermäßigt
€ 11,00
; Gruppen von mindestens 15 Pers. ; Lehrer ; uber 65 Jahre ; Wehrdienstleistende
€ 6,50
zwischen einschließlich 6 und 14 Jahren
• Tarif-Schulen
€ 6,00
€ 8,00
• Frei
- - Besitzer eines Museumsabonnements ; Fremdenfuhrer ; unter 6 Jahren ; Torino+Piemonte Card

DATEN UND UHRZEITEN

• Von 07/01/2017 Bis 05/03/2017




Montag
14.30-19.30

Dienstag | Mittwoch | Freitag | Samstag | Sonntag
09.30-19.30

Donnerstag
09.30-22.30


 Drucken Sie Ihr Suchergebnis aus

AGGIUNGI AI PREFERITI
|
VOTA
|
Appunti di viaggio
Per accedere agli strumenti devi essere loggato.
Non sei ancora registrato?
Share
TweetFacebookGoogle +LinkedInYahooShareThis

Suche

Erweiterte Suche

Hai dimenticato la password? Clicca qui

.EREIGNISSE

STORICO CARNEVALE DI IVREA 2017
Von 23/02/2017 Bis 28/02/2017
JUST THE WOMAN I AM
05/03/2017
LO SCRIGNO DEL CARDINALE
Von 11/11/2016 Bis 06/02/2017
WAEL SHAWKY
Von 03/11/2016 Bis 05/02/2017
ED ATKINS
Von 27/09/2016 Bis 29/01/2017
CARLO PITTARA E I PITTORI DI RIVARA
Von 22/09/2016 Bis 12/02/2017
TERRA! I SEGRETI DELLA PORCELLANA...
Von 22/10/2016 Bis 20/02/2017
EREIGNISSUCHE
.GALERY