Current section: Kultur
Main ContentMain Content
MIRÒ. SOGNO E COLORE
Von 04/10/2017 Bis 14/01/2018


• DIE LETZTEN!

Kunst und mehr

Turin behauptet sich als Zentrum der europäischen und internationalen

Kultur durch eine außerordentliche Vielfalt an Stilen, Formen und Sprachen, die jeweils von der Stadt der Monumente, der Regierungspaläste, der Kirchen, der Spiritualität, der Ereignisse, der Musik, der Galerien, des Kinos, der Literatur ….. erzählen.


Angefangen vom Palazzo Reale (Königspalast) bis zur Chiesa della Consolata (Kirche der Trösterin), vom Teatro Regio (Königliches Stadttheater) bis zum Museo Nazionale del Cinema (Nationales Kinomuseum), die kulturellen Routen sind wirklich unbegrenzt und nie voraussehbar. Aber auch rings um die Stadt gibt es unendliche Anziehungspunkte: im Schloss von Rivoli, dessen Säle das Zeitgenössische Museum beherbergen; im Canavese, wo die von wunderbaren Gärten umgebenen Schlösser Agliè und Masino architektonische Juwelen der Post-Renaissance darstellen; im Val Susa (Susa-Tal) und Val Chisone (Chisone-Tal), wo sich die hundertjährigen Festungen von Fenestrelle und Exilles den Alpinsteigen in den Weg stellten; und noch eine weitere Route der ganz besonderen Art ist die, die Abteien, Klöster und Heilige Berge miteinander verbindet, angefangen von der Basilica di Superga, auf dem Hügel Turins, und der Sacra di San Michele, am Taleingang des Val Susa, die zu den weltbekanten Symbolen des Piemont gehören.

 

ERWEITERN SIE

AGGIUNGI AI PREFERITI
|
VOTA
|
Appunti di viaggio
Per accedere agli strumenti devi essere loggato.
Non sei ancora registrato?
SHARE
TweetFacebookGoogle +LinkedInYahooShareThis

Suche

Erweiterte Suche

Hai dimenticato la password? Clicca qui

.EREIGNISSE

LE INVENZIONI DEL GRECHETTO
Von 22/06/2017 Bis 29/10/2017
EREIGNISSUCHE
.GALERY